Ein Herbsttag in Gschwend

Wir befinden uns mitten im Herbst und die Blätter strahlen uns in den buntesten Farben an. Das Wetter beschenkt uns momentan mit reichlich vielen Sonnenstunden und wir können dieses Jahr – zumindest im Schwabenländle – von einem „goldenen Herbst“ sprechen.

Vor ein paar Wochen war ich mit meiner Mama und unserem Hund auf dem Sinnespfad „Weiterweg“ in Gschwend-Rotenhar unterwegs. Dort liefen wir wunderschön angelegte Waldwege und erkundeten die zahlreichen, dort vorzufindenden Holzskulpturen und -installationen.

Insgesamt gibt es dort zehn Stationen, die den Wanderer einladen, über wichtige Fragen des Lebens nachzudenken und Achtsamkeit gegenüber der Natur walten zu lassen.

Besuche für mehr Informationen die offizielle Website des Sinnespfades „Weiterweg“.

Eine große Tafel mitten im Wald lädt zum Picknicken und Verweilen ein.

Genießt das tolle Wetter,

Leni x