Ein Spaziergang im Nebel

Letzten Sonntag war ein Tag zum im Bett bleiben. Wir haben es uns zuhause mit einer Serie gemütlich gemacht, während es draußen nicht aufhörte zu regnen und der Nebel immer dichter zu werden schien. Gegen Nachmittag mussten wir uns aber doch irgendwie bewegen, also entschieden wir uns für einen Spaziergang mit Kenai durch den Wald. „Fotos im Nebel, das hab ich noch nie probiert.“ dachte ich mir und musste dabei direkt an die wundervollen Aufnahmen von Christiane von Wanderblende denken. Also ging es für uns drei nach draußen in die Kälte.

© Leni Tänzer, 14.06.2020
© Leni Tänzer, 14.06.2020
© Leni Tänzer, 14.06.2020
© Aaron Gruber, 14.06.2020
© Leni Tänzer, 14.06.2020
© Leni Tänzer, 14.06.2020
© Leni Tänzer, 14.06.2020
© Leni Tänzer, 14.06.2020

Ich selbst bin unfassbar zufrieden mit den Fotos und es wird sicherlich nicht das letzte Schmuddelwetter-Shooting gewesen sein!

Macht’s Euch zuhause gemütlich,

Leni x

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s