Piet & Billy

Heute lernt ihr unsere beiden jungen Kater Piet (grau) und Billy (schwarz) kennen. Die Kleinen, die inzwischen schon ganz schön groß sind, kamen im Doppelpack letztes Jahr im August zu uns. Die beiden waren vollkommen scheue, fauchende Katzenkinder von einem Bauernhof in unserer Nähe. Aber woher sollten die beiden die Nähe eines liebevollen Menschen kennenlernen, wenn selbst die Mama auf Kriegsfuß mit ihnen stand?

© Leni Taenzer, 11.04.2020 / Billy

Ich muss sagen, dass ich anfangs etwas Sorge hatte, dass die beiden niemals wirklich zahm werden würden und uns vielleicht sogar abhauen, sobald sie wieder raus durften. Bauernhofkätzchen, die sowieso bereits die prägenste Phase ihres Lebens in der Natur verbracht hatten, würden sich sicherlich schnell wieder zurecht finden und vielleicht sogar alleine überleben können.

Als ich die Wildlinge jedoch das erste Mal auf den Schoß nahm und kraulte bis sie zufrieden schnurrten, war es um sie geschehen und es schien als würden sie gar nicht mehr genug bekommen können.

© Leni Taenzer, 07.04.2020 / Piet

Heute sind die beiden etwa neun Monate alt und schon richtig stattliche Katzen geworden! Tag für Tag streunen die beiden durch Wald und Wiesen hinter unserem Haus und machen es sich abends zufrieden mautzend neben uns gemütlich.

Selbst mit unserem Rhodesian Ridgeback Kenai verstehen sich die beiden blendend. Sehen sich die drei nach einiger Zeit wieder, wird sich erstmal ausgiebig mit Schmusen begrüßt. Wir haben so ein Glück!

Heute stelle ich Euch unsere beiden Kater Billy und Piet vor.
© Leni Taenzer, 11.04.2020 / Piet

Glückselige Grüße,

Leni x

2 Antworten auf “Piet & Billy”

  1. Ach wie schön. Wir hatten auch zwei Katzen Lilly und Oskar (Geschwister), nur leider haben wir ihn durch einen Unfall verloren. Aber Lilly fühlt sich auch ohne ihren Bruder ….wohl bei uns 😉
    LG Roland

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Leni Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s